Klebe- und Armierungsmörtel

CONPART Armierungsgewebe ist ein schiebefestes und alkalibeständiges Glasseidengewebe für den Einsatz im CONPART WDV-System B1 und A2 geklebt und geklebt/gedübelt. CONPART Armierungsgewebe fein/grob ist auch für die Riss- und Putzsanierung von gerissenen Wand- und Deckenflächen im Innen- und Außenbereich geeignet.

- alkalibeständig
- schiebefest
- weichmacherfrei
- verrottungsbeständig
- witterungsbeständig
- hohe Zug- und Reißfestigkeit

Verbrauch: ca. 1,10 m²/m²

Farbton: weiß

Rolle: 1,00 x 50 m

Maschenweite 4 x 4 mm; 8 x 8 mm

Technisches Merkblatt

Werkmäßig hergestellter, hoch vergüteter, mineralischer Trockenmörtel zum Ankleben und Beschichten von EPS- und Mineralfaserdämmplatten, speziell für den Einsatz in CONPART Wärmedämm-Verbundsystemen.
Des Weiteren als Putzhaftbrücke auf glatten Betonflächen, XPS-Dämmplatten (Styrodur) und Holzwolle-Leichtbauplatten für den nachfolgenden Auftrag von Kalk-, Kalk-Zement- und Zementputzen.

Packungsgröße: 25 kg

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Leistungserklärung

Werkmäßig hergestellter, maschinengängiger, hoch vergüteter, mineralischer Trockenmörtel zum Ankleben und Beschichten von EPS- und Mineralfaserdämmplatten, speziell für den Einsatz in CONPART Wärmedämm-Verbundsystemen.
Des Weiteren als Putzhaftbrücke auf glatten Betonflächen, XPS-Dämmplatten (Styrodur) und Holzwolle-Leichtbauplatten für den nachfolgenden Auftrag von Kalk-, Kalk-Zement- und Zementputzen.

Packungsgröße: 25 kg

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Leistungserklärung

Hoch ergiebiger, auf der Basis von Weißzement und organischem Leichtzuschlag werkmäßig hergestellter, maschinengängiger, mineralischer Trockenmörtel zum Ankleben und Beschichten von EPS- und Mineralfaserdämmplatten, speziell für den Einsatz in CONPART Wärmedämm-Verbundsystemen.
Des Weiteren zum Überarbeiten von tragfähigen bzw. entsprechend vorbehandelten Altputzen und gerissenen Putzfassaden sowie als Putzhaftbrücke.

Packungsgröße: 20 kg

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Leistungserklärung

Hoch ergiebiger, auf der Basis von Weißzement und mineralischen Leichtzuschlägen werkmäßig hergestellter, maschinengängiger, mineralischer Trockenmörtel zum Ankleben und Beschichten von EPS- und Mineralfaserdämmplatten, speziell für den Einsatz in CONPART Wärmedämm-Verbundsystemen.
Des Weiteren zum Überarbeiten von tragfähigen bzw. entsprechend vorbehandelten Altputzen und gerissenen Putzfassaden, als Putzhaftbrücke auf glatten Betonflächen, XPS-Dämmplatten (Styrodur) und Holzwolle-Leichtbauplatten für den nachfolgenden Auftrag von Kalk-, Kalk-Zement- und Zementputzen sowie als Armierungsspachtel auf Holzweichfaser- und Mineraldämmplatten.

Packungsgrößen: 20 kg

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Leistungserklärung

Werksmäßig hergestellter, wasserabweisender, mineralischer Trockenmörtel zum Überarbeiten von alten, tragfähigen Putzschichten als Renovier- und Filzputz, für innen und außen. Auch für Altanstriche geeignet, nicht jedoch auf plastoelastischen und verseifbaren Untergründen.
CONPART Renovierputz DS 7044 kann auch im CONPART WDV-System als Kleber- und Armierungsmasse auf EPS, Mineralwolle und auf rauen XPS Platten (Styrodur) oder Holzwolleplatten eingesetzt werden.

- sehr leicht verarbeitbar
- sehr hohes Standvermögen
- faserverstärkt
- wasserdampfdiffusionsfähig

Verbrauch: ca. 1,3 kg/m² je mm Schichtstärke

Farbton: naturbeige

Papiersack: 25 kg

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Leistungserklärung

Werkmäßig hergestellter, wasserabweisender mineralischer Trockenmörtel. Eignet sich zum Kleben von organischen (z. B. Styropor) und mineralischen Dämmplatten (z.B. Mineralwolleplatten) sowie zum Einbetten von CONPART Armierungsgewebe auf Dämmplatten, speziell für CONPART WDV-Systeme.

Auch geeignet zum Überarbeiten von tragfähigen bzw. entsprechend vorbehandelten Altputzen, gerissenen Putzfassaden oder als Putzhaftbrücke auf glatten Betonflächen, geriffelten und rauen XPS-Platten (Styrodur), Holzwolleplatten etc. für den nachfolgenden Auftrag von Kalk-, Kalkzement- oder Zementputzen.

Packungsgrößen: 25 kg, 800 kg Easypac, Siloabfüllung auf Anfrage

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Leistungserklärung

Spannungsarmer, zementfreier Einkomponenten-Kleber und Armierungsspachtel zur Verklebung von EPS-Dämmplatten und zum Einbetten des Glasseidengittergewebes auf EPS-Dämmplatten.

Packungsgröße:25 kg

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Leistungserklärung

 

 

Elastischer, spannungsarmer Einkomponenten Dispersionskleber. Hohe Haftfestigkeit und niedriger Verbrauch. Für die Verklebung von EPS-Dämmplatten auf Holzbauplatten, Holz-Mehrschichtplatten, zementgebundene Werkstoffplatten sowie Gipsfaserplatten. Einfache und rationelle Verarbeitung.

Packungsgröße: 25 kg

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Zweikomponentiger, flexibler Perimeterspachtel zur Armierung und Verklebung von Sockel- und Perimeterplatten. Als Feuchteschutz unter und überhalb der Geländeoberkante. Geschmeidige Verarbeitung, gute Haftung und sehr gute Wasserfestigkeit. Hochflexibel, wasserundurchlässig, filzfähig in 2. dünner Schicht, rissüberbrückend.

Packungsgröße: 20 kg

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

CONPART 2K PU Kleber und Härter 7063 ist ein Polyurethankleber lösemittelfrei, weichmacherfrei, elastisch und spannungsarm für die Verklebung von CONPART WDV Dämmplatten aus EPS und Mineralwolle.
CONPART 2K Kleber und Härter kann universell auf fast allen Untergründen eingesetzt werden.
Verbrauch: ab ca. 0,8 - 1,0 kg/m²

Verpackungsinhalt: 9 kg Kleber KU Gebinde; 1 kg Härter KU Flasche

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Kleber
                                     Sicherheitsdatenblatt Härter

Einkomponentiger, selbstexpandierender Polyurethanschaum mit hoher Ergiebigkeit zum Kleben von EPS-Dämmplatten mit Nut- und Feder auf allen üblichen Untergründen, wie z. B. Beton, Mauerwerk, Putz sowie zum Ausschäumen von Dämmplattenfugen.

Keine Haftung auf PE, PP, PTFE, Silikone, Teflon sowie auf verölten und fettigen Untergründen.

Packungsgröße: Dose, 750 ml

Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt